Das sagen unsere Kunden:

Geprüfte eKomi Bewertungen anzeigen ...
Kein Inserat gefunden!

CITROËN JUMPER KASTENWAGEN DOPPELKABINE

Citroën Jumper Kastenwagen Doppelkabine Seitenansicht mit geöffneter verglaster Schiebetür. Ein Mann läuft in Richtung des Transporters und hat eine große leere Kabelrolle vor sich. Der zweite Arbeiter trägt einen Ziegelstein und der Dritte steht an einem Betonmischer.
Geprüfte eKomi Bewertungen anzeigen ...

Der CITROËN JUMPER KASTENWAGEN als DOPPELKABINE mit bis zu 7 Sitzplätzen

Der CITROËN JUMPER bietet die Möglichkeit einer DOPPELKABINE im eigentlichen Laderaumbereich des Kastenwagens, um so die Anzahl der Sitzplätze wahlweise auf 6 (Durisotti) oder 7 (Snoeks) zu erhöhen.
Der vom Karosseriebauer Durisotti gestaltete 7-Sitzer bietet 4 Einzelsitze in der 2. Reihe.

Was macht den CITROËN JUMPER KASTENWAGEN mit DOPPELKABINE als Transporter so gut?

  • sein dynamisches Äußeres - er ist robust und er hat Stil
  • die zwei praktischen seitlichen Schiebetüren - auf Wunsch
  • bis zu 7 Sitzplätze durch die zweite Sitzreihe
  • die leistungsstarken Motorisierungen und der Vorderradantrieb - perfekt, um schwere Lasten zu transportieren

CITROËN JUMPER KASTENWAGEN DOPPELKABINE MultiCab by Snoeks mit 6 Sitzplätzen

Citroën Jumper Kastenwagen Doppelkabine MultiCab by Snoeks mit 6 Sitzplätzen von hinten mit geöffneten verblechten Hecktüren und geöffneter Schiebetür. Im Hintergrund sieht man eine rote Fassade und ansatzweise Rolltore einer KFZ-Werkstatt


Der ausgesprochen hochwertige CITROËN JUMPER MultiCab by Snoeks bietet bereits in der Serienausstattung robuste Laderaumverkleidungen gepaart mit einem vollständigen Ladungssicherungspaket inkl. einer Ladungssicherungsschiene. Verfügbar ist der Jumper Multicab by Snoeks, in den Versionen L3H2 und L4H2. Ein zusätzlicher Laderaum unter der hinteren Sitzbank ermöglicht den Transport besonders langer Gegenstände wie Rohre oder Dachlatten mit einer Länge von bis zu 4,07 Metern. Der Zugang zu diesen Stauräumen erfolgt über das Umklappen der Sitzfläche in der 2. Sitzreihe oder durch eine im Laderaum befindliche Durchreiche. Serienmäßig werden die Doppelkabinen mit der rechten seitlichen Schiebetür ausgeliefert.

DER CITROËN JUMPER KASTENWAGEN DOPPELKABINE - EIN KÖNNER FÜR KENNER

weißer Citroën Jumper Kastenwagen Doppelkabine von schräg vorne fotografiert. Der Transporter hat einen Dachgarten. Im Hintergrund sieht man eine rote Fassade

Um ein Höchstmaß an Funktionssicherheit und Zuverlässigkeit im gewerblichen Langzeiteinsatz zu gewährleisten, wurde dieser CITROËN Transporter vor Markteinführung über vier Millionen Kilometer unter extremen Bedingungen mit unterschiedlichen Lastzuständen (Volllast, Halblast und leer) getestet.

STARKE LINIENFÜHRUNG, STARKER LOOK

Die auf Wunsch erhältlichen leistungsstarken LED-Tagfahrleuchten mit verchromter Umrandung sind ein echter Blickfang - zusammen mit der massigen Motorhaube verleihen sie dem CITROËN Transporter einen besonders dynamischen und robusten Look. Die große Windschutzscheibe ist weit herunter gezogen und bietet dem Fahrer ein optimales Sichtfeld. Die imposanten Stoßfänger sind nicht nur auffällig, sondern auch robust.

EIN KASTENWAGEN MIT VIELEN TALENTEN 

BERND, 37 JAHRE, UNTERNEHMER:

"Der Transporter ist ein Nutzfahrzeug à la carte - das hat mir mein CITROËN Berater bei unserem ersten Gespräch gesagt. Und wissen Sie was ... er hatte Recht. Für mich war es wichtig, die optimale Größe zu finden - nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Deshalb habe ich mich für ein mittelhohes Nutzfahrzeug entschieden, das vor allem nicht zu lang ist - denn schließlich muss ich überall parken können. Ich habe auch die zwei Schiebetüren genommen, die sind genial, wenn man auf der Baustelle schnell und unkompliziert arbeiten will. Beim Motor habe ich mich für die leistungsfähigste Variante des Nutzfahrzeugs entschieden - so kann ich problemlos richtig schwere Lasten von bis zu zwei Tonnen transportieren."

WEITERE PLUSPUNKTE FÜR DEN JUMPER KASTENWAGEN DOPPELKABINE

Computeranimiertes Bild zeigt das Heck eines Citroën Jumper Kastenwagen etwas seitlich. Man kann in das Innenleben des Citroën Jumper Kastenwagen schauen, sodass man die Luftfederung an der Hinterachse mit Niveauregulierung sieht.

LUFTFEDERUNG

Dank einer Luftfederung an der Hinterachse mit Niveauregulierung (optional) kann der CITROËN Transporter seine Ladekante um 60 bis 70 mm absenken oder anheben.
Das macht das Be- und Entladen des Nutzfahrzeugs deutlich leichter.

Citroën Jumper Kastenwagen mit geöffneten Hecktüren von hinten fotografiert. Man sieht den Laderaum und den Öffnungswinkel der Hecktüren 255°. Zu sehen ist außerdem die Trennwand zwischen Laderaum und Fahrerkabine.

LADERAUM

Beim leichteren Be- und Entladen helfen die serienmäßigen Heckflügeltüren - beide können bis zu 180° geöffnet und durch ein raffiniertes System sicher in ihrer Position gehalten werden. Optional lassen sich die Türflügel dank Spezialscharnieren sogar um 255° öffnen. Im Innenraum des Nutzfahrzeugs schützt die serienmäßige Trennwand (Serie ab Niveau Profi) den Fahrer und seine Passagiere vor Stößen und zu viel Lärm.

ZWEI SEITLICHE TÜREN

Dank der beiden seitlichen Schiebetüren im Nutzfahrzeug (die zweite ist optional) ist das Ein- und Aussteigen unter allen Bedingungen deutlich komfortabler. Je nach Version variiert die Öffnungsbreite der Schiebetür des Nutzfahrzeugs zwischen 1,075 m und 1,250 m, in der Höhe zwischen 1,485 m und 1,755 m.

 

Der CITROËN JUMPER KASTENWAGEN DOPPELKABINE bietet in seiner Klasse unerreichte Leistungen

  • 1,42 m zwischen den Radkästen (breitester Abstand im K2-/ K3-Segment)
  • max. 1,87 m Laderaumbreite (größte nutzbare Laderaumbreite am Boden im K2-/K3-Segment)
  • Bis zu 2,03 m hohe Hecktüren (Bestwert im K2-/K3-Segment)
Bild zeigt Blick auf ein Jumper Armaturenbrett mit aufgestelltem Dokumentenhalter/Klemmbrett, außerdem Klimaanlage, Display, Aschenbecher.

CITROËN JUMPER KASTENWAGEN DOPPELKABINE - KOMFORTABLES NUTZFAHRZEUG IM ALLTAG

Als moderner Unternehmer kennt man das:
Häufig verbringt man mehr Zeit auf der Straße als in der Firma. Deshalb ist angenehmer Komfort im Nutzfahrzeug eines der höchsten Gebote für diesen CITROËN Transporter. Dem Fahrerhaus wurde natürlich besondere Sorgfalt gewidmet: Funktionalität, Wohlbefinden und Bequemlichkeit stehen im Vordergrund. Im geräumigen Fahrerhaus der Doppelkabine finden bis zu 7 Personen Platz, die großen Fensterflächen bieten ein außergewöhnlich großes Sichtfeld und lassen viel Licht herein.

SO FÄHRT MAN GERNE - GROßES FAHRERHAUS
Bild zeigt komplette Fahrerkabine mit 3 Sitzplätzen und dem Cockpit und Lenkrad.

Der CITROËN JUMPER TRANSPORTER bietet als Nutzfahrzeug sieben komfortable Plätze im Fahrerhaus - perfekt für lange Fahrten.

EIN ECHTES BÜRO

Die auf Wunsch lieferbare Halterung ist perfekt ins Armaturenbrett integriert und macht die Arbeit an Bord deutlich einfacher: denn so lässt sich ein Smartphone ab 4 Zoll (10 cm) oder auch ein Tablet bis 10 Zoll (25 cm) ganz unkompliziert und sicher befestigen. Die vordere Sitzbank ist außerdem je nach Version mit einer integrierten Schreibunterlage versehen und verwandelt sich in ein Büro, wenn die Lehne des mittleren Sitzes umgeklappt wird. Ein USB-Ladeanschluss* am Armaturenbrett verhindert, dass Ihnen unterwegs der Strom ausgeht.
* optional

Bild zeigt Ablagefächer über den Sitzen.
DIE STAUFÄCHER

Ordnung muss sein - deshalb verfügt dieser CITROËN Transporter über zahlreiche Ablagefächer. Die je nach Version optional erhältliche Dachablage über der Windschutzscheibe bietet erstaunlich viel Platz für sämtliche Unterlagen. Auch am Armaturenbrett stehen zahlreiche Ablagen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das CITROËN Nutzfahrzeug zwei geschlossene Handschuhfächer und ein abschließbares, mittig angeordnetes Fach - der perfekte Ort um zum Beispiel einen Laptop unterzubringen.

JUMPER KASTENWAGEN DOPPELKABINE - NICHT NUR PRAKTISCH, SONDERN SICHER

Citroën Jumper Kastenwagen fährt auf Landstraße. Symbolisch wird der AFIL-Spurassistent sowie die Reifendrucküberwachung und die intelligente Traktionskontrolle dargestellt.


Er hat besonders leistungsfähige Motoren, höchsten Komfort in der Fahrerkabine und eine umfangreiche Sicherheitsausstattung. Er ist gemacht für die tägliche Arbeit und meistert alle Situationen - auch bei schwierigen Straßenverhältnissen. Der optionale AFIL-Spurassistent erkennt Unaufmerksamkeiten oder momentanen Konzentrationsverlust am Steuer und warnt den Fahrer. Der Reifendrucksensor (optional, je nach Version) überwacht permanent den Luftdruck und informiert, wenn er zu niedrig ist. Die auf Wunsch erhältliche intelligente Traktionskontrolle (ITC) sorgt für sicheres Anfahren, auch bei Schnee. Der Geschwindigkeitsregler und die leistungs­starken LED-Tagfahrleuchten (beides optional) sorgen für noch mehr Sicherheit.

Ausstattungsoptionen für CITROËN JUMPER KASTENWAGEN DOPPELKABINE

3 Bilder zeigen verschiedene Ausstattungen des Citroën Jumper. Links oben Geschwindigkeitsregler- und begrenzer. Daneben ist ein Citroën Jumper Kastenwagen abgebildet, wie er gerade einen steilen Berg abwärts fährt. Unten sieht man das Heck eines Citroën Jumper Kastenwagens mit einer Anhängerkupplung.
GESCHWINDIGKEITSREGLER

Der aktive Geschwindigkeitsregler (optional) behält eine gewünschte Geschwindigkeit automatisch bei bzw. begrenzt sie automatisch, je nach Straßenverlauf.

BERGABFAHRHILFE

Die intelligente Traktionskontrolle (optional) ist mit einer Bergabfahrhilfe (HDC = Hill Descent Control) verbunden. HDC ermöglicht die Stabilisierung des Nutzfahrzeugs auf schlammigem oder rutschigem Untergrund und erleichtert somit die Bergabfahrten.

ANHÄNGERKUPPLUNG

Natürlich gibt es für die CITROËN Kastenwagen mit Doppelkabine auch die passende Anhängerkupplung (im Zubehörbereich).

KASTENWAGEN DOPPELKABINE VARIANTEN

Seitenansicht von vier farbigen Citroën Jumper Kastenwagen in verschiedenen Längen und Höhen. Gelb, weiß, blau und rot.Um selbst schwerste Lasten transportieren zu können, bieten wir eine große Auswahl an CITROËN JUMPER Kastenwagen.

Laderaumvolumen bis zu 17 m³
Laderaumlänge L2 ca 3,12 m inklusive 2. Sitzreihe
Laderaumlänge L3 ca 3,70 m inklusive 2. Sitzreihe
Laderaumbreite ca 1,87 m
Laderaumbreite ca 1,42 m (zwischen den Radkästen)
Laderaumhöhe H1 ca 1,66 m
Laderaumhöhe H2 ca 1,93 m
Laderaumhöhe H3 ca 2,17 m
Bei L3 bis zu 3 Europaletten
Hecktüren mit einem Öffnungswinkel bis 255°
Nutzlast bis 1,9 t
Vorschau aufklappen ...
* Info zum Kraftstoffverbrauch ... * Weitere In­for­ma­tio­nen zum of­fi­zi­el­len Kraft­stoff­ver­brauch und den of­fi­zi­el­len spe­zi­fischen CO2-Emis­sionen und ge­ge­ben­en­falls zum Strom­ver­brauch neuer PKW kön­nen dem "Leit­faden über den Kraft­stoff­ver­brauch, die CO2-Emis­sionen und den Strom­ver­brauch neuer PKW" ent­nommen werden, der an allen Ver­kaufs­stel­len und bei der "Deut­schen Auto­mobil Treu­hand GmbH" un­ent­gelt­lich er­hält­lich ist unter www.DAT.de