Citroen C-Zero

Die Firma Citroen verschließt sich dem Thema Elektroantrieb nicht mehr und bringt mit dem seit Herbst 2010 erhältlichen Citroen C-Zero , das Schwestermodell des Peugeot iOn und Mitsubishi i-MiEV auf den Automarkt für Elektroautos. Der rein mit Strom betriebene Kleinwagen greift in der bis 2013 produzierten Version auf einen Elektromotor mit 47 kW Leistung und 180 Nm Drehmoment zurück, der den Citroen C-Zero auf eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 130 km/h befördern kann. Über eine Modellpflege im Sommer 2013 wurde die Leistung des Citroen C-Zero auf 49 kW gesteigert und das maximale Drehmoment von 180 auf 196 erhöht. Parallel wurde das Akkupack um rund 55 kg erleichtert. Die Reichweite des Citroen C-Zero liegt im Stadtbereich weiterhin bei 130 km. Damit sind Fahrten ins Büro problemlos möglich und der elektrisch betriebene Kleinwagen kann an jeder handelsüblichen 220-Volt-Steckdose seine Kraftzellen wieder laden. Eine 80-prozentige Aufladung der Lithium-Ionen-Zellen im Citroen C-Zero ist im Schnellladebetrieb bereits nach 30 Minuten möglich, was die Flexibilität des Kleinwagens sehr erweitert. Die volle Kapazität des Citroen C-Zero wird zumeist in der Nacht innerhalb von 6 Stunden Ladezeit erreicht. Ausgerüstet ist der 3,48 Meter große Franzose in Serie mit einer Servolenkung, ABS und ESP sowie 6 Airbags. Außerdem hält der Citroen C-Zero für den Komfort eine Klimaanlage und elektrische Fensterheber bereit. Falls Sie auf der Suche nach einem Kleinwagen mit Elektroantrieb oder Hybridtechnik sind, finden Sie bei mobile.de verschiedene Gebrauchtwagen oder Neufahrzeuge , die Ihrem Anspruch an einen günstigen Mini gerecht werden!

<< Zurück zu allen PKW

Vorschau aufklappen ...
* Info zum Kraftstoffverbrauch ... * Weitere In­for­ma­tio­nen zum of­fi­zi­el­len Kraft­stoff­ver­brauch und den of­fi­zi­el­len spe­zi­fischen CO2-Emis­sionen und ge­ge­ben­en­falls zum Strom­ver­brauch neuer PKW kön­nen dem "Leit­faden über den Kraft­stoff­ver­brauch, die CO2-Emis­sionen und den Strom­ver­brauch neuer PKW" ent­nommen werden, der an allen Ver­kaufs­stel­len und bei der "Deut­schen Auto­mobil Treu­hand GmbH" un­ent­gelt­lich er­hält­lich ist unter www.DAT.de