360° Birdview / Vogelperspektive

360°-Birdview erkennt sämtliche Objekte und Hindernisse um ein Fahrzeug herum

Das Manövrieren wird erleichtert, außerdem werden Kollisionen mit aus dem Innenraum nicht sichtbaren Objekten oder Hindernissen verhindert.

Das auf dem 12-Zoll (30 cm) HD-Panoramabildschirm im Armaturenbrett angezeigte Bild wird mithilfe von 4 Kameras an den Außenseiten des Fahrzeugs erstellt.

Eine dieser Kameras ist an der Fahrzeugfront untergebracht, eine weitere am Fahrzeugheck oberhalb des Kennzeichens.
Hinzu kommen zwei weitere Kameras, die in den unteren Teil der Außenspiegel integriert sind und die Rundumsicht vervollständigen. 

Bei aktivierter Funktion ist das System bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h funktionsfähig und bleibt bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h aktiviert.

360°-Birdview ist in folgenden Modellen verfügbar:

Vorschau aufklappen ...
* Info zum Kraftstoffverbrauch ... * Weitere In­for­ma­tio­nen zum of­fi­zi­el­len Kraft­stoff­ver­brauch und den of­fi­zi­el­len spe­zi­fischen CO2-Emis­sionen und ge­ge­ben­en­falls zum Strom­ver­brauch neuer PKW kön­nen dem "Leit­faden über den Kraft­stoff­ver­brauch, die CO2-Emis­sionen und den Strom­ver­brauch neuer PKW" ent­nommen werden, der an allen Ver­kaufs­stel­len und bei der "Deut­schen Auto­mobil Treu­hand GmbH" un­ent­gelt­lich er­hält­lich ist unter www.DAT.de