Hybrid - Fahrspaß mit Umweltbewusstsein

Erfahren Sie hier alles über unsere PSA Plug-In Hybridfahrzeuge, die eine ganz neue Fahrweise bieten. Die Plug-In Hybridfahrzeuge sind besonders vielseitig und auch für Langstrecken geeignet. Sie können im Handumdrehen zum vollelektrischen Antrieb wechseln und bis zu 69km* lange Strecken in diesem Modus zurücklegen. Ob Limousine, Kombi oder SUV, unser Angebot an Plug-In Hybridfahrzeugen erfüllt alle Bedürfnisse. Und bietet dabei eine ideale Kombination aus innovativem Design, Umwelteffizienz & Spitzentechnologien – ohne Kompromisse.

Wir bieten unseren Kunden nachhaltige Technologien...

Peugeot 308

Die Hybrid Fahrzeuge bieten eine herausragende Leistung.
Gleichzeitig sorgen die effizienten Motoren für niedrige Emissions- und Verbrauchswerte. So wird Fahrspaß mit Umweltbewusstsein verbunden.

ELEKTRIFIZIEREND UND EINZIGARTIG

Die neuen Hybridmotoren HYBRID und HYbrid4 verkörpern die Vision einer spannenden, immer effizienteren Mobilität. Das Fahrerlebnis wird durch neue Fahrmodi noch aufregender und ausdifferenzierter. Ganz gleich, ob Sie in der Limousine, im SW oder im SUV unterwegs sind. Der ELECTRIC-Modus sorgt für einen magischen Effekt, der 4WD-Modus für den Allradantrieb ist äußerst effizient, der SPORT-Modus beeindruckt durch maximale Leistung und der HYBRID-Modus ist besonders vielseitig.

Die neue Technologie lässt sich einfach und intuitiv bedienen und ist sowohl für die Autobahn als auch den Stadtverkehr und die Landstraße geeignet. Wählen Sie einfach den passenden Fahrmodus aus und genießen Sie Ihre neue Freiheit.

* Reichweite nach NEFZ beim PEUGEOT 3008 HYbrid4, Vorläufige Daten zur unverbindlichen Information und vorbehaltlich der abschließenden Homologation.

Hybridarten - Antriebe

Micro-Hybrid

  • Start/Stopp-Automatik + Brems-Energierückgewinnung zum Laden der Starterbatterie

  • Elektrische Reichweite: 0 km
  • Vorteil: Kraftstoffeinsparung

Mild-Hybrid

  • Elektroantrieb unterstützt den Verbrennungsmotor zur Leistungssteigerung
  • Start/Stopp-Automatik + Brems-Energierückgewinnung + Unterstützung des Verbrennungsmotors durch Elektromotor beim Losfahren des Fahrzeugs
  • Elektrische Reichweite: 0 km
  • Vorteil: Kraftstoffeinsparung, CO2-Einsparung von ca. 15%

Voll-Hybrid

  • rein elektrisches Fahren möglich
  • Start/Stopp-Automatik + Brems-Energierückgewinnung + elektrischer Antrieb + Boost-Funktion (paralleler Antrieb)
  • Elektrische Reichweite: 2 km
  • Vorteil: Kraftstoff- und CO2-Einsparung von bis zu ca. 50% möglich

PHEV (Plug-In Hybrid Electric Vehicle)

  • deutlich größere Batterie wird nicht nur durch Brems-Energierückgewinnung geladen,
    sondern auch extern über das Stromnetz und einen Ladeanschluss am Fahrzeug
  • Elektrische Reichweite: 30-80 km je nach Antrieb
  • Vorteil: drastische Senkung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen
  • Beispiele: PEUGEOT 3008 HYbrid4/HYBRID, PEUGEOT 508/508 SW HYBRID

BAFA-Förderung (Umweltbonus)


Die BAFA-Förderung gilt nur für Plug-In Hybridfahrzeuge
(bei einem Verbrauch von weniger als 50g CO2-Emissionen pro km)
und rein elektrisch betriebene Fahrzeuge.

Bei Plug-In Hybridfahrzeugen beträgt der Umweltbonus 1.500 Euro.

im Folgenden die wichtigsten Fakten zu rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen:

EV (Electric Vehicle)

  • rein elektrisches Fahren mit deutlich größerer Batterie gegenüber Plug-In Hybriden
  • Batterie wird extern über das Stromnetz und einen Ladeanschluss am Fahrzeug geladen
  • Elektrische Reichweite: 100-500 km
  • Vorteil: Kein Kraftstoffverbrauch und keine CO2-Emmisionen
  • Beispiele: der neue PEUGEOT e-208

PLUG-IN HYBRID - Technische Details

SYNTHESE BENZIN - PLUG-IN HYBRID

Der Plug-In Hybridantriebsstrang behält alle Komponenten des Benzinantriebsstranges bei und schließt noch eine Reihe elektrischer Komponenten mit ein.

Plug-In Hybrid = Benzin-Antrieb + Elektro-Antrieb
PSA PureTech Benzin-Verbrennungs-Motor für Plug-In Hybrid Fahrzeuge

BENZINMOTOR

  • PureTech 180 für HYBRID

  • PureTech 200 für HYbrid4
PSA Elektro-Motor für Plug-In Hybrid Fahrzeuge

ELEKTROMOTOR(EN)

  • max. Leistung: 81 kW (110 PS)

  • max. Drehmoment: 320 Nm
PEUGEOT 3008 HYbrid4 mit zwei Elektromotoren

der PEUGEOT 3008 HYbrid4
hat zwei Elektromotoren

der zweite ist mit dem hinteren Antriebsstrang verbunden und
sorgt für eine Leistung von 83 kW (112 PS)

ELEKTRIFFIZIERTES AUTOMATIK GETRIEBE e-EAT8
Automatikgetriebe e-EAT8 mit 8 Stufen und max. Drehmoment von 360 Nm

e-EAT8: 8 Stufen und max. Drehmoment von 360 Nm

Bei den Plug-In Hybriden gibt es keinen manuellen Modus mehr. Zudem wird der Indikator D auf dem Schalthebel des Automatikgetriebes mit der Einführung der Brake-Funktion durch D/B ersetzt. im Fahrmodus genügt es, den Schalthebel nach hinten zu drücken, um die Brake-Funktion zu aktivieren. Ein zweites Drücken nach hinten deaktiviert die Funktion wieder.

I-BOOSTER (hochenergieeffizientes Bremssystem)
Rückgewinnung während der Bremsphasen ermöglicht teilweises Nachladen der Batterie
  • i-Booster statt Vakuumpumpe
  • Rückgewinnung der während der Bremsphasen verfügbaren Energie und bei Verzögerung durch Anheben des Fußes
  • Ermöglicht ein teilweises Nachladen der Batterie
aktiver Hybrid-Modus wird im Cockpit angezeigt
HYBRIDÜBERWACHUNG

Leistungsrechner, der die Parameter mehrerer Sensoren, einschließlich des Gaspedals und des Bremspedals, empfängt und dann den Motor dazu anweist, zu fahren oder zu regenerieren.

Peugeot 3008 HYbrid4 Ladevorgang

HOCHVOLTBATTERIE

  • Lithium-Ionen-Technologie
  • unter den Sitzen in der zweiten Reihe
  • treibt Vorderräder (HYBRID) oder
    Vorder- und Hinterräder (HYbrid4) an
  • PEUGEOT 3008: Batteriekapazität von 13,2 kWh
    max. Leistung von 90 kW
  • PEUGEOT 508/508 SW: Batteriekapazität von 11,5 kWh
    max. Leistung von 80 kW
  • die Garantie der Batterie beträgt 8 Jahre bzw. 160.000 km
    bezogen auf mind. 70% der Batteriekapazität

ON-BOARD-CHARGER (OBC)

  • wandelt elektrische Energie aus dem Stromverteilungsnetz
    in Gleichspannung um, um die Hochvoltbatterie aufzuladen
  • ein 3,7-kW-OBC ist serienmäßig enthalten (1-phasig)
  • ein 7,4-kW-OBC wird optional für Kunden angeboten (1-phasig),
    die ihre Akkuladezeit beim Laden an einer 22 kW-Ladestation/-Wallbox, 3-phasig, verkürzen wollen

LADEKLAPPE

  • ermöglicht das Nachladen der Batterie
  • Zugangsbeleuchtung
  • Ladezustandsinformation
  • automatische Anschlussverriegelung beim Ladevorgang
  • die Ladeklappe befindet sich auf der linken Fahrzeugseite
LADEVORGANG

Nachdem der Stecker angeschlossen wurde, rastet er ein und der Ladevorgang beginnt automatisch. Die LED-Leuchte bestätigt den korrekten Anschluss des Steckers und die automatische Verriegelung. Im Falle eines nicht korrekt angeschlossenen Steckers leuchtet die LED neben dem Vorhängeschloss-Logo rot und der Ladevorgang kann nicht gestartet werden.

Nachladen der Batterie über Haushaltssteckdose oder öffentliche Ladesäule
Innenraumtemperatur & Aufladung via Smartphone steuern

Der Benutzer kann die Bedientaste mit dem Uhr-Symbol drücken, um die Ladung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
Die Voraussetzung hierfür ist, dass der Nutzer zuvor die gewünschte Zeit der Ladung via Touchscreen im Fahrzeug oder über die MyPeugeot-App (Android-Download / iOS-Download) programmiert hat.

VORKONDITIONIERUNG

  • Die Plug-In Hybridversionen verfügen zusätzlich im Menü Klima über eine Vorkonditionierung von 21°C des Fahrgastraums mit täglicher Programmiermöglichkeit (Tag/Zeit, Endzeit der Vorkonditionierung).
  • Die Vorprogrammierung funktioniert unabhängig davon, ob das Auto an eine Lademöglichkeit angeschlossen ist. Ist das Auto an keine Lademöglichkeit angeschlossen, so wird die Energie der Batterie entnommen, allerdings nur bis zu einer Batterieentladung von 30%. Ist das Fahrzeug angeschlossen, so kann erst ab einer Batterieladung von 80% die Vorkonditionierung gestartet werden und die Energie wird der Lademöglichkeit entnommen.
  • Durch das Vorkonditionieren des Fahrzeugs wird die Reichweite erhöht,
    da die Batterie schneller ihre gewünschte Betriebstemperatur erreicht.
Steuern und planen Sie Innenraumtemperatur & Aufladung Ihres Plug-In Hybridfahrzeugs mit der MyPeugeot App bequem via Smartphone.
HYBRID4 Hinterachse mit Elektromotor

MEHRLENKERHINTERACHSE

  • gleiche Definition für alle Plug-In Hybridfahrzeuge
  • Anpassung der Achse beim PEUGEOT 3008 führt zu Verlust an Kofferraumvolumen unter dem Kofferraumboden

ELEKTRIFIZIERTE HINTERACHSE

  • nur für HYbrid4

Dieses Modul wird bei den Hybridmodellen anstelle der konventionellen Hinterachse eingebaut. Es umfasst den Elektromotor sowie die Steuerelektronik. Der PSA-Konzern fertigt dieses Bauteil im Werk Mulhouse, von wo es an die Produktionsstätten der Modelle 3008 (Sochaux) und 508 (Rennes) gebracht wird.

AVAS-System signalisiert Fußgängern, dass sich ein Elektro-Auto nähert

AKUSTISCHER FUSSGÄNGERWARNER (AVAS)

  • das AVAS-System signalisiert Fußgängern, dass sich ein im Elektro-Antrieb betriebenes Auto nähert
  • es wird im Vorwärts- und Rückwärtsgang bis zu 30 km/h ein Geräusch erzeugt
  • das System lässt sich weder abschalten noch in seiner Lautstärke verstellen

Wer ein leises Auto fährt, hat möglicherweise schon mal die Erfahrung gemacht, dass es in Spielstraßen oder an Zebrastreifen nicht wahrgenommen wird. Es ist außerdem offensichtlich, dass sehbehinderte und blinde Menschen geschützt werden müssen, weil sie sich aufs Gehör verlassen. Der Gesetzgeber in Gestalt von UNECE und EU verordnet das sogenannte Acoustic Vehicle Alerting System (abgekürzt AVAS) zum Schutz der Fußgänger.

Vorschau aufklappen ...
Hinweis: Es werden dabei Daten an Facebook und Youtube gesendet
* Info zum Kraftstoffverbrauch ... * Weitere In­for­ma­tio­nen zum of­fi­zi­el­len Kraft­stoff­ver­brauch und den of­fi­zi­el­len spe­zi­fischen CO2-Emis­sionen und ge­ge­ben­en­falls zum Strom­ver­brauch neuer PKW kön­nen dem "Leit­faden über den Kraft­stoff­ver­brauch, die CO2-Emis­sionen und den Strom­ver­brauch neuer PKW" ent­nommen werden, der an allen Ver­kaufs­stel­len und bei der "Deut­schen Auto­mobil Treu­hand GmbH" un­ent­gelt­lich er­hält­lich ist unter www.DAT.de